Genießen Sie die Natur bei einer Wanderung mit Schneeschuhen

Skitouren & Schneeschuhwandern

Im Sommer bezeichnet man das Großarltal auch als "Das Tal der Almen", im Winter kann man das Großarltal ohne weiters als "Tal der Skitouren" bezeichnen. Fernab des Trubels auf den Skipisten locken unzählige Gipfel die Skitourengeher und Schneeschuhwanderer.

Skitouren gehen im Tal der Skitouren Schneeschuhwanderung durch das verschneite Großarltal Wanderung mit Schneeschuhen



Skitouren im Großarltal

Der bekannteste Berg ist der Kreuzkogel, er ist der Gipfelpunkt der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein. Auf den umliegenden Berggipfeln geht es um einiges ruhiger und beschaulicher zu. Das  "Kreuzeck" zählt mit seinem 2.200 Metern zu einem der beliebtesten Skitourengebieten im Großarltal. Ebenso dazu gehört das Filzmooshörndl und der Loosbühel im Großarler Ellmautal.

Im Frühling lockt der Talschluss mit seinen Skitourenbergen wie der Mandlkogel (2.439 m) und der Keeskogel, der höchste Berg des Tales mit seinen 2.886 m.

 

Skitourentipps

Ich habe für euch Skitourentipps im Großarltal zusammengestellt. Bitte beachtet auch die aktuelle Lawinensituation.

Schneeschuhwandern im Großarltal

Genießen Sie die unberührte Natur fern ab vom geschäftigen Trubel der Skipisten bei einer Wanderung mit Schneeschuhen. Erlernen Sie diesen Sport unter fachkundiger Anleitung bei den kompetenten Skischulen des Großarltals, die bei Interesse gerne auch Wanderungen für Kleingruppen anbieten. 

Geführte Schneeschuhwanderungen

Wöchentlich geführte Schneeschuhwanderungen (inkl. Verleih von Schneeschuhen) mit dem Nationalpark Ranger in den Talschluss.

Geführte Schneeschuhwanderungen